Frauenmedizinisches Zentrum. Dr. Bibiana Kalmar

Dr. Bibiana Kalmar

Kontakt

Dr.Bibiana Kalmar

Datenschutzerklärung

Das Frauenmedizinische Zentrum, als Betreiber dieser Seite, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Seite ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Das betrifft Terminanfragen, Rezeptbestellungen sowie Anfragen per E-mail.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Prinzipiell werden Daten, die uns hier zur Verfügung gestellt werden, nicht veröffentlicht oder anderen Benutzern zur Verfügung gestellt.

Übermittlung personenbezogener Daten:

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Formular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert.

Welche Daten werden gespeichert?

  • Name
  • Vorname
  • E-Mail
  • Sendedatum und Uhrzeit
  • IP-Adresse

Zusätzlich bei:

1) Rezeptbestellungen: Straße, Nr. / PLZ,Ort / Rezeptwunsch / ggfs. Geburtsdatum und Telefonnummer
2) Terminanfragen: Datum / Zeit/ Geburtsdatum / Telefonnummer / Angabe ob neue oder alte Patientin

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.


Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Grund widerrufen, um die Weiterverwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage einer Einwilligungserklärung erhoben und verwendet wurden, zu verhindern.
Der Widerruf kann schriftlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse unter Angabe des Vornamens, Nachnamens sowie der E-Mail Adresse mitgeteilt werden.
Im Fall des Widerrufs der Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten oder zur Übermittlung von Informationsnachrichten werden alle personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzliche Notwendigkeit besteht, diese Daten weiter zu verarbeiten.

 

Cookies:

Die Cookie-Richtlinie der EU (2009/136/EG), sieht vor, dass Betreiber einer Website ihre Besucher über die Nutzung von Cookies informieren und die Einwilligung zum Speichern ebendieser Cookies einzuholen.

Was sind cookies?
Auf der Seite des Frauenmedizinischen Zentrums werden sogenannte Cookies verwendet, um eine nutzerfreundliche Gestaltung und Besucherstatistiken zu ermöglichen.
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie sind nicht schädlich sondern dienen lediglich dazu, bestimmte Funktionsabläufe zu optimieren.

Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder beschränken.
Wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten und löschen, erfahren Sie hier:

Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.
Detaillierte Informationen zu Cookies sowie zum Kontrollieren und Löschen finden Sie auf http://www.aboutcookies.org.
Die Nutzung dieser Website ist auch ohne Cookies möglich, allerdings kann die Funktionalität der Website dann eingeschränkt sein.

Einsatz von Cookies bei frauenmedizin.at:

Google maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
In Verbindung mit dem Zugriff auf diese Seiten werden serverseitig Daten gespeichert.
Der Provider, auf welchem diese Seite gehostet ist, erhebt diese Daten (so genannte Serverlogfiles), bei jedem Zugriff. Diese Daten werden automatisch von Ihrem Browser übermittelt, dazu gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite, bzw. Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Browsertyp und Version,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • IP-Adresse der anfragende Provider.

Diese Daten sind anonymisiert, so dass eine Ermittlung von Personendaten nicht ohne weiteres möglich ist. Diese Daten können in der Regel keinen bestimmten Personen zugeordnet werden.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Statistiktool:
Serverseitig wird vom Provider ein Statistiktool zur Verfügung gestellt, welches folgende Daten erhebt:

  • Browser
  • Land
  • Datentypen
  • Betriebssystem
  • Seiten
  • Verweise
  • Suchmaschinen
  • Suchbegriffe
  • Sitzungsdauer
  • Statuscode

Diese Daten dienen lediglich und ausschließlich der Auswertung des Nutzerverhaltens unserer Besucher (für rein interne Statistikzwecke) und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

 

Haftungsausschluss:

Links zu anderen Webseiten

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.
Das Herstellen von Verbindungen zu derartigen Websites erfolgt auf eigene Gefahr.
Das Frauenmedizinische Zentrum ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Rechtshinweis

Das Frauenmedizinische Zentrum prüft regelmäßig die Informationen auf seinen Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Die Nutzung der auf diesem Internetangebot veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Diese Seite verwendet Cookies um gewisse Funktionalitäten zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok